Biomasseheizung

Wer sich für eine Heizomat Biomasseheizung von Döpik Wärmetechnik entscheidet, der entscheidet sich nicht nur für umweltfreundliches und komfortables Heizen mit Holz, sondern auch für eine preiswerte und wirtschaftliche Heizung.

Die Biomasseheizungen bieten wir in Serie von 30 – 3.000 kW und nach Projekt bis 20 MW an.

Zuverlässig, robust und einfach in der Bedienung, das sind ganz wesentliche Merkmale der Biomasseheizungen von Heizomat. Egal ob Mehrfamilienhaus, Gewächshaus, Altersheim, Unternehmen mit großem Wärmebedarf oder weitere Branchen, welche Energie benötigen.

Unsere Heizungen sind dabei so ausgelegt, dass sie je nach Ausführung Hackschnitzel, Pellets, Miscanthus und andere Biomassebrennstoffe verbrennen kann. Zwischen 6 und 8 mm Kesselstahl sind dabei Garant für eine lange Haltbarkeit der hochwertigen Hackschnitzelheizungen.

Automatische Brennraumreinigung, automatische Reinigung der liegenden Wärmetauscherflächen mit Reinigungsschnecken und automatische Zündung sind weitere Features, die größtmöglichen Betriebskomfort bieten für den Anwender bieten.

Vorteile der Heizomat Biomasseheizung

  • Niedrigste Emissionswerte zur Schonung der Umwelt durch den Einsatz eines Partikelabscheiders

  • Lange Lebensdauer aufgrund von starker Feuerbetonausmauerung

  • Wirtschaftliche Lösung für jeden Wärmebedarf

Bedienerfreundliche Siemens Touch Steuerung

  • Komfortable Menüführung und einfacher Bildschirmaufbau

  • mit 20 Jahren Ersatzteilliefergarantie

  • Fernvisualisierung via Smartphone, PC oder Tablet-PC

Entstehung einer Heizungsanlage

Unsere Biomasseheizung nach Leistung

30 – 200 kW

300 – 2.000 kW

Anlagenkomponenten

Sie haben Fragen zum Thema Heizen mit Biomasseheizungen?
– Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie an: 02563 936 330